Wir empfehlen, dass Sie sich vor einer großen Reise mit Ihrem Pinion-Bike vetraut machen und das Getriebe einfahren.

 Außer einem Lockring-Tool (zur Montage und Demontage des Kettenrads oder Spiders des Getriebes) wird kein Spezialwerkzeug benötigt. Wir verwenden Standard-Schaltzüge.

 

Sollte das Pinion-Bike mit Zahnriemen ausgerüstet sein, empfiehlt sich, ein Ersatzriemen in der entsprechenden Länge einzupacken. Bei einer Reise über 10.000 km wird ein Ölwechsel am Getriebe notwendig, d.h. ein Original Ölwechsel-Set ist erforderlich.